Product category: Dauerlicht
Manufacturer: Dedolight
Model: Ledzilla 2
Web site: http://www.ledzilla.de
Price: ab EUR 399,00
Rating: 4.5 out of 5

 

Erster Eindruck

Die Dedolight Ledzilla war vor längerer Zeit bereits zum Test angetreten und hat mit ihrer Kompaktheit und guten Ausleuchtung, sowie flexiblen Einsetzbarkeit überzeugt. Dieses Mal ist ein ähnliches Modell, ein Nachfolger der Ledzilla, mit Weitwinkelfunktion zum Testen angetreten, die Dedolight Ledzilla 2.

Dedolight Ledzilla 2

© by PhotoWaldes

Die getestete Ledzilla bietet in dieser Ausführung einerseits einen Filter, der eingeklappt werden kann. Insbesondere für Aufnahmen mit Weitwinkel-Objektiven im Gedränge kann dieser sehr gut sein. Der zweite Filter dient zur Erzeugung von Kunstlicht (siehe Bild oberhalb). Insbesondere der Weitwinkelfilter wurde aufgrund großer Nachfrage integriert, da  gerade bei Superweitwinkelaufnahmen das Licht begrenzt ist und die Grenzen sichtbar wurden. „Durch diesen Filter wird das Licht nun in die Breite gestreut und nicht in Höhe, dadurch wird mit der abgestrahlten Lichtmenge effektiver umgegangen und dabei sind die Übergänge von beleuchtetem Anteil und unbeleuchtetem Anteil sanfter und verlaufender.“

Dedolight Ledzilla 2

© by PhotoWaldes

Zweiter Eindruck

Ähnlichkeiten zur Ledzilla BiColor bestehe ohne Frage. Die Unterschiede liegen ganz offensichtlich im BiColor und dem Weitwinkelfilter.

Auch die Ledzilla 2 ist kompatibel mit  Sony  NP-F550/NP-F750/ NP-F950, aber auch durch ein Umrüstkit mit beispielsweise Canon LP-E6 Akkus betreibbar. Um die Canon Akkus nutzen zu können wird das DLOBML-PBC1 Kit benötigt. Dieses muss die bereits installierte Halterung ersetzen. Ein gleichzeitiger Betrieb verschiedener Akkumodelle ist nicht möglich, dazu muss die Halterung vorher mit einem Schraubenzieher entfernt werden. Für mich als Fotografen ist die Möglichkeit, die selben Akkus wie die meiner Kameras zu nutzen ein absoluter Mehrwert, so kann ich mich auf einen Type Akkus konzentrieren 😉

Deodlight Ledzilla 2

© by PhotoWaldes

In Sachen Haltungsnoten gibt sich auch diese Ledzilla von Dedolight flexibel justierbar. Sei es OnCamera oder OffCamera. Die Neigung ist flexbiel einstellbar. Das leichte Gewicht und die leistungsfähige LED bringen Licht ins Dunkle. Überzeugt hat mich die Möglichkeit mit dem Weitwinkelfilter zu arbeiten. Das ist sehr angenehm. Sei es OnCamera aber auch OffCamera bietet der Weitwinkelfilter nochmals mehr Flexibilität und streut das Licht entsprechend deutlich mehr. Ob hierbei jedoch ein gewisser Teil des Lichts durch den Filter verloren geht, habe ich nicht gemessen. Gefühlt hat es sich aber in Grenzen gehalten.

Auch bei der Ledzilla 2 ist natürlich zu erwähnen, es handelt sich um eine mobile LED, die auch in der Leistungsfähigkeit Grenzen hat. Für meine Zwecke, sei es Ausleuchtung einer kleinen Gruppe, die in Bewegung ist, oder als Kopflicht ist auch diese Ledzilla sehr gut geeignet. Sehr gut gefallen hat mir auch hier wieder die Möglichkeit, die Ledzilla OnCamera auf meiner DSLR zum Filmen nutzen zu können. Das Licht war angenehm und jederzeit justiertbar.

Dedolight Ledzilla 2

© by PhotoWaldes

Vor einem Kauf stellt sich die übliche Frage: Für welchen Zweck die Ledzilla Licht spenden soll. Für meine Zwecke hat die Ledzilla ausgiebig bewiesen, dass sie einem DSLR-Filmer Licht spenden kann. Insbesondere der Weitwinkelfilter hat hierbei großartigen Dienst geleistet. Nicht zu vergessen, beim Fotografieren kann die Ledzilla auch bereits Licht machen. Hierbei ist die ISO Anpassung aber notwendig, abhängig vom Umgebungslicht 😉

Dedolight Ledzilla 2

© by PhotoWaldes

Fazit – Ist die Ledzilla 2 das Geld wert?

Ja, mit gutem Gewissen kann ich dieses Aussage bekräftigen. Einen treuen mobilen Lichtspender für unterschiedlichste Situationen, sei es Filmen oder  Fotos,  ist die Ledzilla einsetzbar.

Für mich als DSLR Filmer aber auch als Fotograf habe ich unterschiedlichste Einsatzszenarien. Sehr angenehm, wenn ich mich hierbei am bestehenden Equipment orientieren kann, z.B. die selben Akkus. Platz nimmt die kleine Ledzilla 2 sowieso nicht weg und daher ist sie mein treuer Begleiter, egal wo hin es geht.

Herstellerangaben
  • Aufklappbarer Weitwinkel-Diffusor für 70º Winkel.
    Gleichmäßige Ausleuchtung auch für Zoom Objektive kürzester Brennweite
  • Saubere, deutliche Schattenkante durch den Torflügel ODER sanft verlaufenden Schatten-Übergang in Kombination mit dem Weitwinkel-Diffusor
  • Einklappbarer Konversionsfilter wandelt Tageslicht auf unstlicht
  • Gleichmäßige Lichtverteilung in jeder Fokusposition
  • Der integrierte Gelenkarm erlaubt die Positionierung auch über oder vor der Kamera
  • Akkuschuh DLOBML-BS ist kompatibel mit Sony & Panasonic Mini-DV Akkus.
  • Doppelte Laufzeit bei 50 % Dimmung
  • Front-Bajonett erlaubt die Anbringung zukünftiger Vorsätze und Abstrahlungswandler
  • Arbeitstemperatur -40ºC bis +40ºC
  • Hohen Lichtausbeute bei nur 8 W Leistungsaufnahme
  • Speisung von jeder Gleichstromquelle 6 – 18 V