Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 3)

Herzlichen Glückwunsch!

Manche haben es schon gesehen andere sehen es jetzt erst: Neues Design! Das Design wurde wieder etwas erneuert und die neue Galerie mit Beispielbildern zu Hochzeiten und PhotoBooth wurden hinzugefügt. Zur Galerie geht ihr über das Menü „Portfolio“ oder direkt hier:

shop.photowaldes.de

In den kommenden Wochen wird es noch die ein oder anderen Änderungen geben, ihr solltet aber dadurch keine Beeinträchtigung in der Kommunikation mit mir bekommen 😉

 

Am Wochenende war in Weingarten (Baden) wieder Verkaufsoffener Sonntag. Am 16. Oktober 2016 stand auch ich mit der PhotoBooth in Zusammenarbeit mit Optik Benz auf der Straße und es gab einige schöne und lustige Bilder. Schaut selbst:

Verkaufsoffener Sonntag

© by PhotoWaldes

http://weingarten.photowaldes.de

Die Alpha 6500 wird Sony’s neuste APS-C Kamera. Mit 425 Phasendetektionspunkten und einem 24,2 Megapixel Exmor CMOS Sensor, sowie die Fünf-Achsen-Bildstabilisierung verfeinert das Angebot der Neuen…

sony_a6500_1

© by Sony

„Bei der A6500 verschmilzt das kompakte Design der A6000 mit der Bedienbarkeit der A7II.“ Die A6500 erhält den gleichen XGA OLED Tru-Finder mit 2,4 Millionen Pixeln wie bei die A6300 und 425 Phasendetektionspunkte, die fast den gesamten Sensor abdecken.

sony_a6500_2

© by Sony

Die Alpha 6500 wird ab Dezember 2016 für 1.700 Euro oder im kit mit dem SEL1670Z für 2.800 Euro verfügbar sein.

Sony stellt für Videografen das SELP18110G  mit einer Brennweite von 18 bis 110 Millimetern und einer durchgehenden Blende F4 vor.

sel-p18110g_von-sony_02

© by Sony

Insbesondere die Konstruktion soll es den Videografen komfortabel machen. Mit drei separaten Ringen für Fokus, Blende und Zoom und einem kompakten Gehäuse soll das Objektiv den Videoprofis besonders viel Komfort bieten. Die Optik ist für APS-C aber auch Kleinbildformat-kompatibel. Die Brennweite 18 und 110 Millimeter entspricht 27 und 165 Millimetern im 35mm Kleinbildäquivalent. Ausgestattet ist das SELP18110G außerdem mit Sony‘s Smooth Motion Optics (SMO). Weiterlesen

HP Envy 13-d000ng – mobile Bildbearbeitung

Product category: Notebook/Laptop/Ultrabook
Manufacturer: HP
Model: Envy 13-d000ng
Web site: http://www.hp.com
Price: ab EUR 849,00
Rating: 4.0 out of 5

 

Erster Eindruck

Das HP Envy gibt es in unterschiedlichster Ausstattung. Dabei ist die Dicke des Laptops mit schlanken 12,9 mm sehr angenehm und trägt nicht zu dick auf.

HP Envy 13 by PhotoWaldes

© by PhotoWaldes

Das getestete Notebook hat einen Intel Core i5-6200U mit 4GB DDR3L SDRAM und einer Speicherkapazität im Form einer M.2 SSD mit 256GB. Getestet wurde die Fähigkeit des Laptops als mobiles ab und zu Arbeitsgerät. Insbesondere auf Reisen oder wenn sich  mal die Zeit ergibt, freut es den Fotografen natürlich, wenn er bereits die zuvor geschossenen Bilder sichten kann. Hierbei hat das HP Envy in der Ausstattung d000ng mit 12,9 mm ideale Maße um nicht zu Dick aufzutragen und ermöglicht einiges an Mobilität. Weiterlesen

Ein 50 Millimeter F2.8 Vollformat Makro Objektiv für Sony E-Mount.

SEL-50M28 von Sony

© by Sony

Sony hat heute das 236 Gramm schwere Makro Objektiv mit 50 mm Brennweite und einer Blende von 2.8 vorgestellt.

Das Makro Objektiv hat eine Naheinstellgrenze von 16 cm. Am Objektiv lässt sich der Fokusmodus wählen, zusätzlich hat Sony dem Objektiv eine Fokus-Halte-Taste spendiert, um den Fokuspunkt zu fixieren. Die Naheinstellgrenze liegt bei nur 16 Zentimetern.

SEL-50M28_a7II von Sony

© by Sony

 

Der Abbildungsmaßstab beträgt 1:1 und lässt dem Fotografen  die Möglichkeit sein Objekt sehr nahe zu fotografieren. Ab Oktober 2016 lässt sich das SEL50M28 Objektiv  in Deutschland für voraussichtlich 600 Euro (UVP) erwerben.

Sony erweitert seinen Objektivpark um das SEL50F14Z für die Sony Alpha Serie mit E-Mount Bajonette. 
  • 50 Millimeter ZEISS Planar F1,4
SEL-50F14Z_von Sony_01

by Sony

Bei jeder DSLR steht eine lichtstarke 50 mm Festbrennweite im Objektivsortiment zur Verfügung. Sony hatte bisher ein 55 mm Festrennweite mit einer Lichstärke von 1.8. Das Neue von von Sony mit Zeisslabel schafft nun 5 mm weniger aber eine Lichtstärke von 1.4. Geworben wird mit konsistenter und hoher Qualität über den gesamten Abbildungsbereich bis in die Ecken – auch bei Offenblende. 

Hochpräzise AA- (Advanced Aspherical) und ED- (Extra-low Dispersion) Glaselemente befinden sich im Inneren des Objektivs. Durch die Zeiss T* Beschichtung werden Reflexionen und Geistereffekte auf ein Minimum reduziert.

Durch einen Blendenring mit justierbarem Ein/Aus-Schalter, einen AF/MF Fokusschalter und ein staub- und feuchtigkeitsabweisendes Design soll das Objektiv den professionellen Ansprüchen der qualitätshungrigen Fotografen genügen.

SEL-50F14Z_von Sony_03

by Sony

Der Autofokus wird durch den ringförmigen SSM Motor (Super Sonic wave Ultraschallmotor) angetrieben.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit für das SEL-50F14Z wird mit ca. 1.800 Euro ab Juli 2016 angegeben.

Review: Kameragurt „Capturing Couture“

Product category: Accessoires
Manufacturer: Capturing Couture
Model: Sullivan Blue
Web site: http://www.designstraps.de
Price: ab EUR 49,90
Rating: 5 out of 5

 

„Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe.“

Capturing Coulture

© by Photo Waldes

Weiterlesen

Review: Google Nexus 6P

Product category: Smartphone
Manufacturer: Huawei/Google
Model: Nexus 6P
Web site: https://google.com
Price: ab EUR 499,00 (32GB Version)
Rating: 4.5 out of 5

 

Erster Eindruck

Schlichtes Design, angenehmes Display, scharfe Bilder, schnelle Kamera. Verfügbar in Aluminium, Grafit oder Kristallweiß als 32 GB, 64 GB oder 128 GB Varainte. Das Nexus 6P von Google bzw. in Zusammenarbeit mit Huawei – ein echter Hingucker.

Nexus 6P photowaldes.de

Google Nexus 6P by Google

Mit dem 5,7“-WQHD-AMOLED-Display werdenFotos, Filme oder Spiele in gestochen scharfer Qualität wiedergegeben. Das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium,  liegt mit seinen diamantgeschliffenen Kanten hervorragend in der Hand. Logischerweise bei 5,7 Zoll sollten die Hände entsprechend groß sein. Weiterlesen

Sony erweitert den Objektivpark um weitere hauseigene Objektive der Alpha-Serie mit E-Mount Bajonette. Es stehen folgende neue Optiken an:

  • E-Mount Vollformat-Objektiv 70-300mm F4.5 – 5.6 G OSS Tele-Zoom
  • E-Mount Vollformat Objektiv 50mm F1.8
sony_70300_501.8

© by Sony

Den bisher größten Telebereich soll das neue FE 70-300mm F4.5 – 5.6 G OSS (SEL70300G) abdecken. Es verfügt über verbessertes optisches Design. Dazu zählen vier asphärischen Linsen, zwei ED (Extra-low Dispersion)-Glaselementen und der Nano AR Beschichtung von Sony. Diese Elemente sollen zusammen effektiv die sphärische Aberration, Verzerrungen und die chromatische Aberration unterdrücken. Sony beschreibt die Auflösung mit „höchstem Niveau bei Foto- und Videoaufnahmen“.

Das Tele-Zoom bietet eine Nahaufnahmeleistung mit einem Mindestfokussierabstand von weniger als 0,9m und einer maximalen Vergrößerung von 0,31m. Der integrierte Bildstabilisator (OSS) soll für verwacklungsfreie Aufnahmen sorgen. Als Ergänzung soll das SEL70300G staub- und feuchtigkeitsabweisend sein.

Sony’s neuste Festbrennweite wird ein FE 50mm F1.8 (SEL50F18F) mit 192 g. Die Kompaktheit steht im Vordergrund. Auch beim 50mm soll das neue optische Design mit einem asphärischen Element alle Arten der Aberration kompensieren.  Besonders hervorstechen soll die runde Blendenöffnung mit F1.8.

UVP laut Hersteller für das FE 70-300MM F4.5 – 5.6 G OSS ist 1.450,00 Euro und für das SEL50F18F werden 300,00 Euro verlangt. Bei Objektive sollen ab April 2016 bestellbar sein.

Ältere Beiträge

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

error: Sorry, Copyright by PhotoWaldes ;)